Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


News

30.01.2019

 Holzen mit Pferden - Zuerst war es ein Versuch, doch mittlerweile ist Jürg Schenk oft mit seinen Pferden zum Holzen im
Wald der WHG anzutreffen. Lesen Sie den Artikel im Schweizer Bauer.

mehr

29.11.2018

  12. Generalversammlung - Die grossen Holzmengen und der Wechsel im Präsidium standen im Zentrum der ordentlichen Generalversammlung der Wald und Holzgenossenschaft Rottal und Sempachersee West (WHG) vom 20.11.2018.

mehr

02.10.2018

  Pauschale Nutzungsbewilligung - Die WHG hat für die Periode vom 1.7.2018 bis 30.6.2019 vom lawa eine pauschale Nutzungsbewilligung gemäss kantomalem Waldgesetz erhalten. Damit hat die WHG neu die Kompetenz bei der Anzeichnung den Holzschlag direkt freizugeben.

mehr

Ziele

1. Eigentumsübergreifende Zusammenarbeit

Gemeinsame Bewirtschaftung in den Gemeinden Buttisholz, Ettiswil, Grosswangen, Mauensee, Nottwil, Oberkirch, Ruswil mit professionellen Strukturen. Die Zusammenarbeit ist  regionalpolitisch abgestützt, langfristig und nachhaltig ausgerichtet.

2. Holzabsatz

Professionelle Koordination und Bündelung des Holzabsatzes im Projektgebiet, um diesen für die Waldeigentümer sicher und effizient zu gestalten und einen Mehrertrag zu generieren.

3. Naturkatastrophen

Naturkatastrophen wie Sturm oder Käferepidemien, Wasser, Erdrutsche und Feuer etc. werden gemeinsam bewältigt. Der Zugang zum internationalen Holzmarkt durch die Organisation kommt zum Tragen.